Gesucht: Frontendentwickler/-in, kreativ

Orchit sucht dich, denn du bist engagiert, kreativ und Html, Css und JS sind keine Fremdwörter für dich, du möchtest aktiv gestalten und idealerweise hast du auch schon mal mit Spring(-Boot) oder Java gearbeitet.
Du bist Webentwickler bzw. Frontendentwickler und möchtest in einem modernen eigenverantwortlichem Umfeld arbeiten.

Angebote von Personalvermittlern sind aktuell nicht erwünscht!

Bewerbungen mit Gehaltsvorstellungen für eine Festanstellung kannst du gerne an jobs@orchit.de als PDF schicken. Zusammenarbeit mit Freelancern ist grundsätzlich möglich, Festanstellungen werden aber bevorzugt.
karriere

Die Aufgaben:

  • Optimierung und Weiterentwicklung der Weboberfläche unseres Produktes: kulinariweb.de
    Die orchit GmbH hat ein eigenes Produkt entwickelt, das es zu pflegen und weiterzuentwickeln gilt.
    Wir sind unser eigener "Kunde" und können z.B. datengetrieben das Design nach unseren Vorstellungen weiterentwickeln.
  • Umsetzung bzw. entwickeln von Designs in Kundenprojekten
    Die orchit führt auch Kundenprojekte durch, dort kann es sein, dass ein Design gegeben ist, manchmal kann man es auch mit dem Kunden zusammen entwickeln.
  • Lernen, lernen, lernen
    Ein Job im IT Bereich bedeutet sich konstant mit neuen Dingen auseinandersetzen zu müssen/dürfen.
    Unsere Aufgabe ist es unseren Kunden die bestmöglichen Services anzubieten, daher müssen auch wir uns konstant weiterbilden.
  • Optional: Lehren, lehren, lehren
    Wenn man möchte bietet sich neben dem Lernen auch das Lehren an, denn als Entwicklungsdienstleister bieten wir
    unseren Kunden auch Schulungen oder Coachings an oder seien es einfach firmeninterne Schulungen oder Konferenzvorträge!
  • Optional: Verbessern der Online-Strategie der orchit und unserer Kunden
    Neben der Umsetzung von Weboberflächen bieten sich noch weitere Felder um kreativ die Wettbewerbsfähigkeit
    der orchit und unserer Kunden zu verbessern, seien es mobile Anwendungen, responsive Webseiten, etc.

Dein Profil:

  • Offen, kommunikativ, freundlich
    Du kannst auf andere zugehen, du sprichst Themen an und kannst auch in schwierigen Situationen einen klaren Kopf behalten.
  • Frontendentwicklung, die Basics
    HTML5, CSS3, Javascript gehört zu deinem Handwerkszeug, du kannst auch das eine oder andere Icon selbst erstellen oder Bilder bearbeiten.
    Du bist in der Lage ansprechende Oberflächen basierend auf einem existierenden Design umzusetzen.
  • Frontendentwicklung, die Kür
    Responsive Webseiten kannst du im Schlaf erstellen und du bist immer auf dem Laufenden was neue Trends im Webdesign angeht.
    Du kannst im Idealfall eigene Designs im Zusammenspiel mit dem Team oder dem Kunden entwickeln und dabei mit einem Gefühl für User-Experience.
    Die orchit GmbH setzt überwiegend auf das Java Ökosystem, daher werden die Frontends durch Spring-Boot Services ausgeliefert.
    Kenntnisse über Templatingtechnologien, wie Thymeleaf helfen hier. Hat man keine Berührungsängste vor einem Spring-Controller in einem Java Projekt ist das ein Bonus.
  • Deine Arbeitsweise
    Du kannst eigenverantwortlich arbeiten und scheust dich auch nicht mal eine Entscheidung zu treffen.
    Du arbeitest gewissenhaft hast das Ziel hochqualitative Arbeit abzuliefern.
    Automatisiertes Testen von Software findest du gut
  • Buzzword-Bingo: Cloud
    KulinariWeb ist ein Cloud-Technologie basiertes Projekt, du solltest die Muße haben dich mit dem Ökosystem und den damit einhergehenden Chancen und Problemen auseinander zu setzen.
  • Buzzword-Bingo: Security
    Im Web ist man immer angreifbar, daher müssen wir bei der Erstellung unserer Lösungen immer ein Auge auf die Sicherheit unserer Systeme und der Kundendaten haben. Es wäre gut, wenn du hier sensibilisiert bist und dich idealerweise auch schon geübt bist das in deine tägliche Arbeit einfließen zu lassen.
  • Die Fakten
    • Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung oder einen FH/Uni-Abschluss
    • Du schreibst und sprichst fließend Deutsch.
    • Du hast sehr gute Englischkenntnisse.
    • Du kannst auch in einem verteilten Team arbeiten und kannst mit Git umgehen. Slack und Co kannst du genauso zur Komunnikation verwenden, wie E-Mail oder den Gang zum Schreibtisch des Kollegen/der Kollegin
    • Du wohnst im Großraum Ruhrgebiet/Niederrhein/Rheinland. (Siehe weiter unten zum Standort)

Was bieten wir:

  • Ein offenes Klima
    In der orchit arbeiten wir zusammen. Wir streben ständig uns zu verbessern und Probleme zu lösen. Es gibt Rollen und keine Hierarchien.
  • Ein offenes Ohr
    Wir folgen nicht blind irgendwelchen Plänen. Jeder kann Änderungen oder neue Dinge vorschlagen und sich einbringen in alle Aspekte von der Organisation der Firma bis zu Kundenprojekten.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
    Micromanagement gibt es bei uns nicht. Wir erwarten einfach, dass jeder sein Bestes gibt und die vorhandenen Aufgaben eigenverantwortlich zum Wohle aller umsetzt.
  • Flexible (familienverträgliche) Arbeitszeiten
    Sofern es keine dringenden Gründe dagegen gibt, sind die Arbeitszeiten flexibel. Homeoffice ist ebenfalls möglich.
  • Attraktives Gehalt
    Attraktive Gehälter und gewinnorientierte Bonuszahlungen sollen nicht der einzige Grund sein, warum jemand bei der orchit anfängt, aber Mitarbeiter sollen von ihrer guten Arbeit profitieren.
  • Zum Standort
    Aktuell ist der Standort Wesel, es ist jedoch geplant den Sitz ins Ruhrgebiet zu verlegen, vermutlich nach Duisburg, Oberhausen oder Essen.

Hat das dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt unter jobs@orchit.de